Menü

Galerie ART99

nonstop_buttonLand.schafft.Haltestelle Kunst

3. Mai bis 3. Juli 2014

Land.schafft.die Lebenden und die Untoten

5. Juli bis 28. August

Eine Künstlergemeinschaft aus Mitgliedern des Bund Bildender Künstler (BBK) im Landkreis Osterholz hat ihr Forum im Kunstcentrum Alte Molkerei, in der Galerie ART99. Von aktiven Mitgliedern in Eigenregie betrieben, blickt die Galerie 2014 selbst auf 15 Jahre Präsenz in Worpswede, die einher gegangen ist mit viel Initiative und künstlerischem Engagement im Zeichen zeitgenössischer Kunst. Zwei Ausstellungen des aktuellen Programms widmet die ART99 “Worpswede nonstop”. Die Beteiligten stellen sich damit als Teil der Worpsweder Gegenwart vor und laden Besucher ein, sich bei einem Zwischenstopp überraschen und anregen zu lassen.

art99An “Land.schafft.Haltestelle Kunst” wirken über 20 Künstler mit, die Malerei, Grafik, digital Art und plastische Arbeiten zeigen und kreative Vielfalt in Form, Farbe und Gestalt vorführen.

Unter dem Motto “Land.schafft.die Lebenden und die Untoten” zeigen danach 8 Vertreter der ersten Präsentation speziell ausgewählte Werke als bewussten Beitrag einer kritischen Auseinandersetzung mit Phänomenen des Künstlerdorfes, wie etwa dem Nimbus der Gründer der Kolonie und der Strahlkraft Worpswedes als Sehnsuchtsort und Besuchermagnet.

Kunstcentrum Alte Molkerei
Osterweder Str. 21
27726 Worpswede
geöffnet Di – So 11 – 18 Uhr
Tel. 04792- 2692 oder 04202 – 4892
www.galerie-art99.de